Dinkelweckerl

Zutaten:

Dinkelmehl (700), Salz, Hefe, Wasser, Malzmehl, Maragrine, Dinkelvorteig, Sauerteig, Sesam, Leinsamen

Zubereitung:
Dinkelvorteig – lange Reifezeit – ca. 20 Stunden, damit die Kohlenhydrate und die Stärke vom Körper besser verarbeitet werden kann.

Dinkelsauerteig (die Versäuerung von Dinkelmehlen bewirkt eine Qualitätsverbesserung beim Gebäck)

  • OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE
  • OHNE FERTIGBACKMISCHUNGEN
  • OHNE STABILIZATOREN ODER EMULGATOREN
  • OHNE GESCHMACKVERSTÄRKER

—– ALLERGIKER GEEIGNET ——